Mietwagenrundreise Nordirland Kleine Wild Atlantic Tour

Nicht umsonst ist Irland so grün. Die Iren tragen es mit Humor. Sie bezeichnen den Regen als „Liquid Sunshine“ (flüssiger Sonnenschein). Außerdem ist der Regen nur immer kurz und nicht so heftig, wie man es Anderswo kennt und man hat einen Grund den Pub aufzusuchen. Unsere Mietwagenrundreise Nordirland – Kleine Wild Atlantik Tour beginnen wir in Enniskillen in Nordirland. Die Stadt liegt auf einer Insel, die die beiden Teile des Lough Erne trennt – den kleineren Upper Lough vom deutlich größeren Lower Lough. Der Kanal „Shannon-Erne Waterway“ stellt die Verbindung über 16 Schleusen zum Shannon her. Der Shannon ist mit 370 km der längste und wasserreichste Fluss Irlands und wurde nach dem Informationstheoretiker Claude Elwood Shannon benannt. Unser nächstes Ziel ist Donegal. In der Donegal Bay leben eine Robbenkolonie, Kormorane und Kraniche. Hätten Sie in Irland Kormorane und Kraniche vermutet? Interessant hier aber auch das Donegal Castle und das Four Masters Memorial. Nun befinden Sie sich am nördlichsten Punkt Irlands, am Malin Head, auf der Halbinsel Inishowen. Malerische Ausblicke auf die tosende Brandung des Atlantischen Ozeans faszinieren so, wie die Nordlichter am Himmel. Sligo ist reich am Vorkommen an Schalentieren daher ist diese Küste ganz bekannt. Die Stadt wurde von den Wikingern gegründet, die hier natürlich Ihre Spuren hinterlassen haben. Auf dem Weg nach Connemara sollten Sie sich den schönsten Ort zum Leben (sagt man) anschauen. Man findet hier Natur pur. Die bekanntesten Steilklippen Irlands sind die Cliffs of Moher. In schwindelerregender Höhe findet man hier Scharen von Vögeln. In Dingle findet man ein tolles Oceanworld Aquarium mit Pinguinen, Ottern und auch Haien. Die Iveragh Halbinsel lädt zum wandern ein. Wir begeben uns nun von der Küste Landeinwärts nach Cork und schauen uns hier, die auf einem Hügel gelegene, Kirche von Shandom aus dem 18.Jahrhundert an. Lassen Sie sich in den Gassen der Altstadt mit Ihren bunten Häusern treiben und besuchen Sie den English Market, ein großer Lebensmittelmarkt, der zu dem Besten Europa zählt. Die Brauereien, mit Ihren regionalen Bieren laden zum verweilen ein. Schauen Sie bei der Produktion im Cork Butter Museum zu (Voranmeldung empfehlenswert). So beenden Sie die Mietwagenrundreise Nordirland – Kleine Wild Atlantik Tour mit vielen Eindrücken in der Hauptstadt von Dublin.

Sie befinden sich in der Reisebeschreibung von Mietwagenrundreise Nordirland – Kleine Wild Atlantic Tour

Entdecken Sie die Weiten der Westküste! Bei dieser PKW-Rundreise können Sie Ihre Reise ganz individuell gestalten. Die Sehenswürdigkeiten geben wir in unserer Reisebeschreibung als Empfehlung vor. Wichtig ist natürlich, dass Sie abends das vorgebuchte Hotel aufsuchen.


  • 01. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin
    02. Tag: Enniskillen — Donegal
    03. Tag: Inishowen und Malin Head
    04. Tag: Sligo—Mayo
    05. Tag: Connemara
    06. Tag: Klippen von Moher — Loop Head
    07. Tag: Dingle Halbinsel
    08. Tag: Iveragh Halbinsel
    09. Tag: Cork — Dublin
    10. Tag: Individuelle Rückreise ab Dublin

    Reisenummer: 1023
    Reiseart: PKW-Rundreise
    Reiseland: Irland | Region: Irland
    Reisedauer: 10 Tage
    Reise beginnt in Dublin und endet in Dublin
    • Dublin City
    • Slieve League Klippen
    • Kilcar Tweed
    • Inishowen und Malin Head
    • Seetankbad in Sligo
    • Killary Harbour
    • Klippen von Moher
    • Loop Head
    • Dingle
    • Ring of Kerry
  • 01. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin
    Herzlich willkommen in der irischen Hauptstadt. Entdecken Sie heute die Highlights der Metropole, besuchen Sie das ehrwürdige Trinity College, lernen Sie mehr über die irischen Nationalsportarten im GAA Museum im Croke Park und entspannen Sie abends bei einem Pint Guinness im Dubliner Szeneviertel Temple Bar. Übernachtung in Co. Dublin.

    02. Tag: Enniskillen – Donegal
    Heute brechen Sie in den Nordwesten auf. Sie fahren über Enniskillen nach Donegal, fahren Sie bis an die westliche Spitze Malin More und besuchen Sie den kleinen Folkpark in Glencolumbcille und statten Sie den Donegal Studios in Kilcar einen Besuch ab, wo nach alten Traditionen und mit lokalen Materialien feinster Tweed hergestellt wird. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht von den Slieve League Klippen, welche mit einer Erhebung von 601m die höchsten Meeresklippen in Irland sind. Übernachtung in Co. Donegal.

    03. Tag: Inishowen und Malin Head
    Erkunden Sie heute die einzigartige Schönheit der Inishowen Halbinsel im Norden Donegals. Folgen Sie der kurvenreichen Küstenstraße bis zum nördlichsten Punkt Irlands—Malin Head. Nehmen Sie die Fähre nach Rathmullan und folgen Sie der Küstenstraße, vorbei an einem der schönsten Strände Irlands bei Ballymastocker Bay, welcher besonders beliebt ist bei Wassersportlern ist, bis hin zum Fanad Head und dem berühmten Fanad Leuchtturm, von welchem lokale Zungen behaupten, daß dieser höher sei als der Leuchtturm! Übernachtung in Co. Donegal.

    04. Tag: Sligo – Mayo
    Vergessen Sie Ihre Alltagssorgen in einem der vielen Seetankbäder, welche Sie an der Küstenlinie zwischen Donegal und Sligo finden. In dem Gemisch aus heißem Atlantikwasser und frisch geerntetem Seetank lässt es sich wundervoll entspannen. Halten Sie am Killala Bay und nehmen Sie teil an der “Wild Atlantic Cultural Tour”, wo Sie mehr über die einheimischen Meeresbewohner und deren Zubereitung in einem köstlichen Mahl erfahren. Übernachtung in Co. Mayo.

    05. Tag: Connemara
    Besuchen Sie den hübschen Ort Westport am Morgen und genießen Sie die fabelhafte Aussicht über den Clew Bay und seine unzähligen kleinen Inselchen von Irlands heiligem Berg, dem Croagh Patrick. Vorbei am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord, geht es weiter entlang der rauhen Küste Connemaras bis nach Galway. Genießen Sie abends das bunte Treiben in der jungen Stadt bei einem Pint in einem der vielen traditionellen Pubs. Übernachtung bei Co. Galway.

    06. Tag: Klippen von Moher – Loop Head
    Über die Burren, eine eiszeitliche Karstregion, fahren Sie am Morgen zu den Klippen von Moher, welche 200m steil in den Atlantik abfallen. Folgen Sie der Küstenstraße Clares bis zum Loop Head, wo der Shannon auf den Atlantik trifft. Bummeln Sie entlang der Strandpromenande in dem kleinen Städtchen Kilkee und mit etwas Glück können Sie einen Blick auf die einheimische Delphinherde in der Shannon Mündung werfen. Übernachtung in Co. Limerick.

    07. Tag: Dingle Halbinsel
    Erkunden Sie heute die Dingle Halbinsel mit seinen traumhaften Aussichten über die atlantische Küste. Fahren Sie bis zum Slea Head, dem westlichsten Punkt Europas, von wo aus Sie bei gutem Wetter einen schönen Ausblick auf die vorgelagerten Blasket Inseln haben. Besuchen Sie Louis Mulcahy, namhaft für seine regionale Töpferkunst, bevor Sie am nachmittag Dingle Village erreichen, bekannt für seine vorzüglichen Meeresfrüchte und seinen wohl berühmtesten Einwohner—Fungi, der Delphin. Übernachtung in Co. Kerry.

    08. Tag: Iveragh Halbinsel
    Der heutige Auflug führt Sie vorbei an fabelhaften Aussichten über den atlantischen Ozean entlang des Ring of Kerry. Statten Sie dem Skellig Besucherzentrum auf Valentia Island einen Besuch ab und lernen Sie mehr über die frühe Christianisierung der kleinen Felsinseln. Machen Sie einen kulinarischen Zwischenstop in dem kleinen Fischerdörfchen Portmagee und statten Sie der lokalen Skellig Chocolate Fabrik einen Besuch ab. Übernachtung wie am Vortag.

    09. Tag: Cork – Dublin
    Heute verlassen Sie die Atlantikküste und treten die Rückreise nach Dublin an. Halten Sie unterwegs in Cork und statten Sie dem English Market einen Besuch an, berühmt für seine lokalen Delikatessen und regionalen Spezialitäten. Gegen späten nachmittag erreichen Sie Dublin, genießen Sie ein letztes Pint in einem der unzähligen Pubs oder machen Sie einen abendlichen Ausflug in das kleine Fischerdörfchen Howth nördlich von Dublin. Übernachtung in Co. Dublin.

    10. Tag: Individuelle Rückreise ab Dublin
    Je nach Abflug Zeit zur freien Verfügung in Dublin. Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens und individuelle Rückreise.

    – Programmänderungen bleiben immer vorbehalten –

    • Mietwagen Kat. A (Kia Picanto, 2-türig oder ähnl. Fahrzeug)
    • Unbegrenzte Kilometer
    • Vollkaskoschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
    • KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung
    • Erstattung der Selbstbeteiligung bei Schäden an Reifen, Glas, Dach und Unterboden
    • Haftpflichtversicherung lt. Mietbedingungen
    • Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von 7,5 Mio. Euro für den Fall, dass die landesübliche Deckungssumme bei einem Haftpflichtschaden nicht ausreicht
    • Lokale Steuern
    • Flughafengebühren
    • Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr
    • 9 x Übernachtungen in Hotels der Kat. 3*- 4*
    • 9 x Irisches Frühstück
    • Reisepreissicherungsschein
  • ReisestartReiseendeEZ/ÜFEZ/HPDZ/ÜFDZ/HP
    25.07.201903.08.20191479 € - 929 € -
    01.08.201910.08.20191479 € - 929 € -
    08.08.201917.08.20191479 € - 929 € -
    15.08.201924.08.20191479 € - 929 € -
    22.08.201931.08.20191479 € - 929 € -
    29.08.201907.09.20191479 € - 929 € -
    05.09.201914.09.20191349 € - 829 € -
    12.09.201921.09.20191349 € - 829 € -
    19.09.201928.09.20191349 € - 829 € -
    26.09.201905.10.20191349 € - 829 € -
    03.10.201912.10.20191199 € - 719 € -
    10.10.201919.10.20191199 € - 719 € -
    17.10.201926.10.20191199 € - 719 € -
    24.10.201902.11.20191199 € - 719 € -
    31.10.201909.11.20191129 € - 659 € -
    07.11.201916.11.20191129 € - 659 € -
    14.11.201923.11.20191129 € - 659 € -
    21.11.201930.11.20191129 € - 659 € -
    28.11.201907.12.20191129 € - 659 € -
    05.12.201914.12.20191489 € - 829 € -
    12.12.201921.12.20191489 € - 829 € -
    19.12.201928.12.20191489 € - 829 € -
    26.12.201904.01.20201489 € - 829 € -
    EZ = Einzelzimmer | DZ = Doppelzimmer | ÜF = Übernachtung mit Frühstück | HP = Halbpension
    - Alle Preise jeweils pro Person -
  • Verbindliche Buchung Ihrer Reise









     


    Reise lt. Preis & Beschreibung auf unserer Website kippels.eu


    Reiseanmelder












     

     

     



    Zusätzlicher Reiseteilnehmer






     

    Unsere Reise- & Geschäftsbedingungen sind Grundlage für die Buchung.



Print Friendly, PDF & Email