Busrundreise Nordirland Bezauberndes Nordirland -Durchführungsgarantie-

Wild Atlantic TourNordirland Busrundreise mit garantierter Durchführung

Besuchen Sie mit uns das Vereinigte Königreich. Auf unserer Reise Bezauberndes Nordirland lernen Sie diese wunderschöne Region ausgiebig kennen. Als beste Reisezeit für Nordirland darf man unseren Sommer nennen. Allerdings sollte man sich im Bezug auf das mögliche Wetter auf viele Möglichkeiten einstellen. Irland wird als die grüne Insel bezeichnet. Mythen und Legenden machen Nordirland so interessant. Den Norden Irlands bereisen Sie während Ihrer einer einzigartigen Rundreise auf eine sehr abwechslungsreiche Art  entlang reizvoller Küstenstraßen und durch malerische Landschaften. Lassen Sie sich inspirieren von den normannischen Burgen. Sie können keltische und christliche Bauwerke bestaunen. Die durch die Gletscher geformten Täler und Berge entlang der Küste beeindrucken jeden Reisenden. In überschaubaren Gruppengrößen erfahren Sie einiges von der Herzlichkeit der Menschen und besuchen geschichtsträchtige Städte wie Belfast, Dublin und Derry. In der nordirischen Hauptstadt Belfast erfahren Sie durch Wandgemälde viel über den Nordirlandkonflikt des 20. Jahrhunderts. Moderner Museumsbau Titanic Belfast ist genauso sehenswert wie die renovierte Werft. Bei unserer wunderschönen Reise Bezauberndes Nordirland lernen Sie auch die Stadt Derry, mit 85.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt am River Foyle, kennen. Haben Sie schon etwas von der Stadtmauer von Derry gehört? Sie stammt aus dem 17. Jahrhundert und gilt als einer der schönsten Stadtmauern Europas. Liebt man ein Schuss Dramatik, besucht man das Tower Museum und erfährt die Geschichte der spanischen Armada in Irland. Die Tradition vereint mit der Open Air Kunst. Eine Zeitreise verbunden mit dem regionalen Kunsthandwerk. Weiter auf dem Plan bei unserer Nordirland Busrundreise mit garantierter Durchführung  steht die Hauptstadt und auch größte Stadt: „Dublin“. Hier können Sie die historischen Gemäuer und auch Vergnügungsviertel bestaunen. Lohnenswert ist ein Bücherbummel, der Besuch eines Pferderennens und das aufsuchen der Kneipenviertel mit Pubs. Hier wird das Nachtleben groß geschrieben. Durch eine Stadtrundfahrt werden wir Ihnen diese wunderbare Stadt gerne näher bringen. Für jeden Teilnehmer ist sicherlich etwas passendes dabei. Ist Ihnen bekannt, dass der deutsche Schriftsteller Heinrich Böll viele Jahre in Irland gelebt hat? In seinem Ferienhaus arbeiten und leben heute Künstler. Gerne können Sie durch das Dorf spazieren und diese schöne Reise genießen. Stellen Sie fest, wie Facettenreich diese schöne Reise ist. Ganz unter dem Motto: Land, Leben und Leute.

Sie befinden sich in der Reisebeschreibung Bezauberndes Nordirland

Tauchen Sie ein in eine Welt voller Mythen und Legenden. Erkunden Sie den Norden Irlands auf einer einzigartigen Rundreise entlang reizvoller Küstenstraßen und durch malerische Landschaften. In angenehmen Gruppengrössen erfahren Sie mehr von der Herzlichkeit der Menschen und besuchen geschichtsträchtige Städte wie Belfast, Derry und Dublin.

Unsere Busrundreise Nordirland Busrundreise deutschsprachig mit vielen Sehenswürdigkeiten hat eine Durchführungsgarantie. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 25 Personen.

 


  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin
    2. Tag: Dublin – Monasterboice – Belfast
    3. Tag: Belfast – Giants Causeway – Derry
    4. Tag: Fanad Head – Glenveagh National Park
    5. Tag: Slieve League – Killibergs – Donegal
    6. Tag: Atlantic Sheepdogs – Westport
    7. Tag: Castlebar – Longford – Dublin
    8. Tag: Individuelle Rückreise ab Dublin

    Reisenummer: 1033
    Reiseart: Bus-Rundreise
    Reiseland: Nordirland | Region: Nordirland
    Reisedauer: 8 Tage
    Reise beginnt in Dublin und endet in Dublin
    •  Halbinsel Howth
    • Boyne Tal
    • Monasterboice
    • Stadtrundfahrt in Belfast
    • City Hall
    • Grand Opera House
    • Queen`s University
    • Stormont Castle
    • Schiffswerft Harland & Wolff
    • Antrim Coast
    • Dark Hedges
    • Giant `s Causeway
    • Derry
    • Walled City Brewery
    • Landschaft von Donegal
    • Fanad Head Leuchtturm
    • Glenveagh National Park
    • Glenveagh Castle
    • Klippen von Slieve League
    • Fischerdorf Killybegs
    • Donegal
    • Atlantic Sheepdogs
    • Westport House
    • Longford
    • Dublin
    • Trinity College
    • St. Patrick`s Kathedrale
    • Ha-Penny-Bridge
    • Dublin Liberties Destillerie
  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Dublin
    Individuelle Anreise nach Dublin zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den Tag für einen gemütlichen Stadtbummel entlang O’Connell Street, Grafton Street und dem lebendigen Kneipen- und Kulturviertel Temple Bar. Übernachtung in Dublin.

    2. Tag: Dublin – Monasterboice – Belfast
    Wir verlassen Dublin und machen einen Abstecher auf die Halbinsel Howth. Von Howth Summit haben Sie eine herrliche Aussicht auf die Dublin Bay und wir können uns bei einer leichten Wanderung entlang der Klippen zurück zum Fischerstädtchen die Beine vertreten. Dann geht es weiter Richtung Norden durch das geschichtsträchtige Boyne Tal nach Monasterboice, wo sich einige der schönsten keltischen Hochkreuze befinden. Anschließend Stadtrundfahrt durch Belfast, die Hauptstadt Nordirlands. Wir sehen die prächtige City Hall, das Grand Opera House, die Queen’s University, das Stormont Castle sowie die Schiffswerft Harland & Wolff, wo die Titanic gebaut wurde. Am Abend empfiehlt sich ein Besuch des Crown Liquor Saloons, einem der stilvollsten Pubs Irlands. Abendessen umnd Übernachtung in Belfast.

    3. Tag: Belfast – Giants Causeway – Derry
    Heute fahren wir entlang einer der schönsten Küstenstraßen Europas: Die Antrim Coast mit den “Glens of Antrim”, neun hübschen, grünen Tälern, die sich durch das hügelige Moorland zum Meer hinabziehen. Weiter geht es zu den Dark Hedges bevor wir unsere Reise zum Giant ‘s Causeway fortsetzen. Die einzigartige, kilometerlange Felsformation aus mehr als 40.000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. In Derry, oft auch Londonderry genannt, machen wir einen Spaziergang auf der vollständig erhaltenen Stadtmauer. Den Abend verbringen wir in der Walled City Brewery, wo wir mit einer Bierverkostung und leckerem Abendessen verwöhnt werden. Übernachtung in Derry.

    4. Tag: Fanad Head – Glenveagh National Park
    Heute besuchen wir die einsame und faszinierende Landschaft Donegals am nördlichen Zipfel der Republik. Wir besuchen den Fanad Head Leuchtturm, welcher nach einer Tragödie vor über 200 Jahren als Wegweiser für Seeleute in Not errichtet wurde. Danach entdecken wir den Glenveagh National Park mit seinen romantischen Bergen, Seen und Wäldern sowie einer heimischen Rotwildherde. Das Glenveagh Castle
    (Außenbesichtigung) bildet mit seinen Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft. Abendessen und Übernachtung in Ardara.

    5. Tag: Slieve League – Killibegs – Donegal
    Am Morgen fahren wir entlang der Westküste weiter zu den Klippen von Slieve League, die aus 601m Höhe steil ins Meer fallen. Die Aussicht wird Ihnen den Atem rauben – die Slieve Leagues gehören zu den höchsten Klippen Europas. Anschließend legen wir in dem kleinen malerischen Fischerdorf Killybegs eine kleine Pause ein, damit Sie das geschäftige Treiben im wichtigsten Fischerhafen Irlands beobachten können. Weiter geht es über Donegal Stadt Richtung Enniskillen zum 5* Resort Lough Erne, wo wir den Abend luxuriös ausklingen lassen. Abendessen und Übernachtung in Enniskillen.

    6. Tag: Atlantic Sheepdogs – Westport
    Wir kehren zurück zum Wild Atlantic Way und statten den Atlantic Sheepdogs einen Besuch ab. Dabei lernen wir wie die intelligenten Schäferhunde verwendet werden, um Schafherden auf einem typisch irischen Bauernhof über Berge und Felder zu bewegen. Weiterfahrt nach Westport, eine der wenigen geplanten Städte Irlands, entworfen vom größten georgianischen Architekten James Wyatt. Nach der Besichtigung des Westport House genießen wir am Nachmittag die traditionellen Tea & Scones. Abendessen und Übernachtung in Castlebar.

    7. Tag: Castlebar – Longford – Dublin
    Am Morgen verlassen wir die Westküste und fahren über Longford zurück zur irischen Hauptstadt. Bei unserer Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem Trinity College, die St. Patrick‘s Kathedrale aus dem 12. Jh. sowie die Ha-Penny-Bridge, die zu einem Wahrzeichen Dublin’s geworden ist. Dann besichtigen wir die im Jahr 2018 neu eröffnete Dublin Liberties Destillerie. Hier bekommen wir einen hautnahen Eindruck über die Kunst des Whiskey Brennens. Zum Abschluß der Führung gibt es selbstverständlich eine Kostprobe. Am Nachmittag haben Sie Freizeit um Dublin nochmals auf eigene Faust erkunden zu können. Unsere Irlandreise endet mit einem stimmungsvollen Abendessen im Hotel. Abendessen und Übernachtung in Dublin.

    8. Tag: Heimreise Slán abhaile!!
    Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Wenn gewünscht und gebucht, erfolgt ein Transfer zum Flughafen Dublin. Ende der gebuchten Leistungen und auf Wiedersehen in Irland.

    Garantierte Durchführung! Maximalgröße 25 Reiseteilnehmer!

    – Programmänderungen bleiben immer vorbehalten –

    • 7 x Übernachtungen mit Frühstück
    • Unterbringung in guten 3-5 Sterne Hotels in Zimmern mit Bad / Dusche und WC
    • 5 x Abendessen im Hotel
    • 1 x Bierverkostung & Abendessen im Restaurant
    • Eintritte gemäß Programm
    • Rundreise im modernen Reisebus ab Tag 2 bis Tag 7
    • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab Tag 2 bis Tag 7 ab/bis Dublin
    • Service und Steuern
    • Reisepreissicherungsschein
  • ReisestartReiseendeEZ/ÜFEZ/HPDZ/ÜFDZ/HP
    EZ = Einzelzimmer | DZ = Doppelzimmer | ÜF = Übernachtung mit Frühstück | HP = Halbpension
    - Alle Preise jeweils pro Person -
  • Verbindliche Buchung Ihrer Reise









     


    Reise lt. Preis & Beschreibung auf unserer Website kippels.eu


    Reiseanmelder












     

     

     



    Zusätzlicher Reiseteilnehmer






     

    Unsere Reise- & Geschäftsbedingungen sind Grundlage für die Buchung.



Print Friendly, PDF & Email